Textversion
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Januar 2012




30.01.12 : Bitte Petition unterzeichnen !

Sag Bulgarien: Stoppt das Foltern und das Töten der Tiere zur Unterhaltung !

http://www.thepetitionsite.com/1/tell-bulgaria-stop-torturing-and-killing-animals-for-amusement/







29.01.12: 10 lange Jahre mit Happy-End

Hammer-Nachricht von Woitek :-)

Es gibt Momente wenn man im Tierschutz aktiv ist, die ziehen einem runter, man fragt sich wie man noch helfen kann, man könnte helfen und das liebe Geld fehlt, irgendetwas klappt nicht, man erlebt Niederlagen - Momente wo man sich fragt wie es weitergehen soll..................

Hier die Info zur frohen Nachricht:







28.01.12.: Jetzt kommt der Winter :-(

Schaut Euch die Vorhersage an, jetzt wird es kalt rund um Gorzow ( = Landsberg ), und das wird wohl leider erst der Anfang sein, wenn dann noch der Schnee kommt :-( Bitte drückt alle die Daumen, daß die Tiere das überstehen !

Klickt das Bild zur Ansicht Wetter für Landsberg, Polen







27.01.12: Blutiges Baku 2012 :-(

Wie arm ist der Mensch geworden, daß wohl kaum noch ein Event, ob Sport, Musik oder ähnliches stattfinden kann ,ohne daß Tiere für ein paar Tage menschliche Vergnügen sterben müssen - es ist so traurig.
Für den Eurovisions-Contest in Baku 2012 Aserbaidschan werden Tausende von Hunden getötet, sogar die Bevölkerung macht fleißg mit.

Schon wieder eine Veranstaltung die europäisch organisiert bzw. ausgetragen wird, keiner weiß was, keiner sieht was, keiner tut was ! Das Herz im Schriftzug können die sich grad mal sparen, denn mit Herzlichkeit kann man dieses Gemetzel nicht in Einklang bringen.


Hier der Link, bitte schreibt alle fleißig mit:

http://www.million-actions.de/2012/01/16/aserbaidschan-lasst-in-vorbereitung-auf-den-eurovision-songcontest-2012-strasenhunde-toten/







26.01.12 Mission: Katzen-Kastrationen

Das örtliche Tierheim hat mich um Unterstützung gebeten, da in meinem Wohnort mehrere halbwilde Katzen sich unkontrolliert vermehren und dementsprechend viel Leid herrscht. Mit tatkräftiger Unterstützung durch einen sehr engagierten Rentner haben wir bisher an 2 Stellen mehrere Katzen einfangen und kastrieren lassen können. Die nächste " Baustelle " umfaßt über 20 Katzen !







24.01.12: Bilder von Donald

Herrchen und Frauchen von Donald, mit denen ich in Kontakt stehe, haben mir die Erlaubnis gegeben, auch Bilder mit Ihnen zu veröffentlichen - danke !

Also, hier ist Donald mit seiner neuen Familie :-)







23.01.12 Teddy braucht Hilfe und ein Zuhause

Für Teddy suche ich Unterstützer, damit er in der Pension bleiben kann bis er einen Platz hat, aber auch schon für die Impfung, Pass und Chip und Fahrt. Laut Tierarzt kann er derzeit noch nicht kastriert werden, er muß sich erst erholen. Entsprechende Belege werden mir ausgestellt und kommen dann zu Teddy.

Teddy ist krank und hat in Polen keine Chance ein Zuhause zu finden. Ein Platz, wo er seine lebensnotwendigen Medikamente erhält ist dort schwer zu finden.

Mehr über Teddy und seine Geschichte könnt Ihr hier lesen.

Wer kann und möchte Teddy helfen, ihn derzeit unterstützen, bis sich ein Zuhause gefunden hat ?







21.01.12. Sachspende für Gorzow

Eine befreundete Tierschutz-Orga hat Hundemäntel und Futter für die Polen-Hunde zur Verfügung gestellt, ganz herzlichen Dank daür !




 






19.01.12: Mein Aufreger des Tages !

Lest Euch mal diesen Zeitungsbericht in der Nass. Neuen Presse durch - der Mann hat auf keinen Fall was gegen Hunde ! ?

Hier der Link:


http://www.fnp.de/nnp/region/lokales/limburg-lahn/armer-hund-was-nun_rmn01.c.9501210.de.html







18.01.12: Paket für Gorzow angekommen

Frau Roth hat ein Paket mit Decken und Tüchern für die Hunde in Gorzow gesendet - vielen lieben Dank Frau Roth !







16.01.12: Paketporto für Hajnowka

Frau Steinke hat das Porto für 2 Pakete für den Versand nach Hajnowka gesponsert - ganz lieben Dank dafür !







15.01.12: Kennt Ihr ihn noch ? :-)

Es freut mich sehr, daß mich nun auch Bilder von Mailo erreicht haben - na wenn die nicht knuffig sind !

Hier findet Ihr die Bilder...............







12.01.12: Erste Bilder von den 5 Januar-Glückspilz

Alle 5 Hunde haben sich gut eingelebt, sind brav und dankbar.

Edy mutiert zum Chef, Wladi hat sich in Lena verliebt, Kapsel hat das Hobby " Küßchen-geben " für sich entdeckt. Es könnte sein, daß Lena ein paar blinde Passagiere mitgeschumuggelt hat, eine Untersuchung wird genaueres zeigen. Fidel ist eine ganz liebe Schmusbacke, kümmert sich rührend um einen Stoff-Hasen und verträgt sich im Gegensatz zu den Infos vom Tierheim sehr wohl mit seinen Artgenossen, mit Jungs und Mädels. Kapsel und Fidel haben sogar schon Interessenten.

Hier ein paar neue Bilder von den Knuffels in ihrem neuen Nachtlager, die 4 Kleinen haben nun riesig Platz zum Flitzen und Toben und Fidel hat ein hübsches Appartment, sogar mit Dusche :-)




       
 






10.01.12 Spendenpaket für Hajnowka

Heute kamen zwei große Pakete für das Tierheim Hajnowka an, herzlichen Dank Frau Steinke. Die Pakete gehen am 30.01.12 auf Reisen. Die Tiere dort werden sich sicher freuen und die Kälte etwas erträglicher machen.







07.01.12: Neues von Mambo

Mambo hat sich super eingelebt und ist ein ganz lieber Hund, er verträgt sich mit seinem Hunde-Kumpel, der schon ein Opi ist, bestens....... und er wächst immer noch, scheint so als wäre er dann doch jünger als ángegeben war - naja egal - Hauptsache er gat nun ein schönes Leben.

Hier ein paar Bilder von seinen Spaziergängen mit seinen zwei- und vierbeinigen Freunden.







05.01.12: Nachtrag Bilder von Woitek

Diese Bilder als Nachtrag von Woitek, wird immer stolzer der Opi :-)

Zu den Bildern hier....................







04.01.12 Reise in ein neues Leben !

Fidel, Lena, Kapsel, Edy und Wladi durften heute in ihr " Neues Leben " reisen. Mehr dazu im Bericht, der folgt.










03.01.12 Sorry !

In den letzten Wochen hatte mein Internet große Probleme, teils haben mich Mails nicht erreicht, teils sind wohl Mails von mir nicht angekommen, teils war die HP nicht aufrufbar.

Gemerkt habe ich das selbst bis auf die HP nicht , erst nach Telefonaten von Leuten, die mich micht erreichen konnten.

Ich bitte dies zu entschuldigen, gegen die Technik ist man manchmal leider machtlos :-(







02.01.12 Besuch im Tierheim Gorzow

Heute war ich im Tierheim, habe Spenden abgegeben, alle Hunde mit Leckerchen versorgt. Mehr dazu im Reisebericht, der in Kürze folgt.

Aufgrund der derzeitigen Problemstellung im Tierheim mußte ich die Reisekandidaten ändern, außerdem ist Zaba in Polen vermittelt :-) und Jagger hat feste Interessenten :-)

Im Moment ist das Hauptproblem im Tierheim der Platz. Es sind fast nur Rüden im Tierheim und viele Hunde nicht mit anderen Hunden verträglich sind - und dann muß ich ja noch die mir zur Verfügung stehenden Plätze beachten.

Durch die Änderung könnten 4 Rüden das Tierheim verlassen und gleichzeitig wären wieder 2 Zwinger frei für nicht verträgliche Hunde, so daß Beißereien vermieden werden könnten.

Bitte entschuldigt die Änderung, aber manche Sachen kann man erst aufgrund der Situation vor Ort und nach einem persönlichen Gespräch zur Problemstellung entscheiden.







01.01.12 Neue Bilder von Opi Donald

Was wäre schöner für einen Jahresbeginn als die Bilder vom Hunde-Opi Donald, dessen Leben am seidenen Faden hing und der ein Traum-Zuhause gefunden hat.
Nun habe ich Bilder geschickt bekommen, ich habe noch mehr, aber da muß ich erst die Freigabe von Donalds " Eltern " abwarten.


Bilder können Sie hier ansehen !




A R C H I V !

Weitere Berichte aus den Vormonaten finden Sie in unseren Archiven !

Archiv 2012 finden Sie hier !


Archiv 2010 + 2011 finden Sie hier !







Hilfeseite Kontakt Impressum