Textversion
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
August 2011
Juli 2011
Mai + Juni 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
Feb. / März 2010

Mai 2010




Der Transport 28.05.-30.05.10 ist geschafft !

8 Hunde haben den Sprung in ein neues Leben geschafft ( siehe Bilder unten ) .

Ferner wurde ein Hund im Auftrag einer befreundeten Tierschutz-Orga, der Nahrung und Wasser verweigerte wieder zu seinem Platz auf einem Gnadenhof gebracht, sowie ein Hund im Auftrag einer anderen deutschen Tierschutz-Orga mit nach Deutschland zu seinem Platz mitgenommen.

Dzika, ein 13-jähriges Hundemädchen, daß schon fast 10 Jahre im Tierheim ist, wurde zu ihrem Gnadenplatz gebracht.




Boomer   Boris  Dzika:
Endstellenplatz: Dringend gesucht !  
     
Laika (links)  Max  Pauly  
     
Rendy  Susi  Jamie 






28.05.10

Keine guten Nachrichten:

Aus den Medien kann man verfolgen, daß das Hochwasser in Nord-West-Polen doch wieder dramatischer ist.

Ich erhielt heute die Nachricht, daß das Tierheim Sonntag, spätestens Montag geräumt werden muß wegen zu erwartender Überschwemmung ( es liegt ja unmittelbar am Fluß )

Im Internet wird deshalb händeringend nach Plätzen für die ganzen Hunde gesucht.

Da die Tierheim in Polen aber leider alle mehr als voll sind, bittet man die Bevölkerung um Hilfe. Es werden Menschen gesucht, die die Möglichkeit haben für die Dauer von ca. 1 Woche Hunde aufzunehmen.

Auch das Fernsehen strahlt einen Beitrag dazu aus - hofffentlich mit Erfolg !







27.05.10

Kuba hat das Herz von Menschen getroffen, er darf morgen bei seiner neuen Familie einziehen, es ist zwar zunächst auf Probe, aber wir wollen ihm alle ganz fest die Daumen drücken, der liebe Hundemann schafft es bestimmt .

Viel Glück lieber Kuba !







25.05.10

Sophie ist auf Probe vermitteltm jetzt heißt es Daumen drücken, damit auch sie endlich ein Zuhause für immer hat,

viel Glück liebes Sophiechen !







24.05.10

Die nette Frau Becker hatte sich bereit erklärt Boris eine Pflegestelle bis zur Vermittlung zu geben - doch dann kam wieder mal alles anders -

Boris hat ein eigenes Zuhause gefunden - ist das nicht klasse ?

Er darf demnächst in einem schönen Haus mit Garten und gaaaanz netten Leuten wohnen.

Das wovon man nicht zu träumen wagte ,so schnell ist es wahr geworden.

Nie wieder Angst für den Kleinen und ein tolles Leben , das wünschen wir ihm.







23.05.10

Die kleine Nele hat nun auch Ihre eigene Familie gefunden, sie darf nächste Woche ( die Dosenöffner sind für eine Woche nicht da ) in ihr eigenes Körbchen ziehen -

viel Glück kleines Bärchen.







22.05.10

Wir haben ein neues Glücks-Fellchen :-) !

Die süße Kelly hat Ihre eigenen Menschen gefunden,

alles Gute in Deinem Zuhause kleine Maus !







Mona

3 von den 5 Welpen von Mona haben schon ihr eigenes Zuhause gefunden - super !

Den beiden anderen drücken wir die Daumen, daß sie bald auch ihr eigenes Körbchen finden.







DRINGEND Patenschaften für Transport gesucht .

Es werden noch ganz dringend Patenschaften und Plätze für den Transport welcher in den nächsten Tagen normal stattfinden sollte gesucht.

Ansonsten müßte ich den Transport leider absagen und verschieben, da ich noch an den Kosten vom letzten Transport nage.

Siehe dazu Info unter den Patenbilder " Die Hunde von Gorzow brauchen Ihre .... " !




  Jami
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden  
Laika
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden  
Max
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden  
 
       
Boomer
Paten: Gefunden
Platz: Gefunden  
Pauly
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden  
Rendy
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden  
Dzika
Paten: Gesucht

Gnaden - Paten: Gesucht
Endstellenplatz: Dringent gesucht
 
       
Paula
Wieder Zuhause ! 
Nicky
Siehe unter Notfälle 
Boris
Paten: Gesucht
Platz: Gefunden 
Penny
Paten: Gesucht
Platz: Gesucht 



Die Hunde von Gorzow brauchen Ihre Unterstützung

Bitte helfen Sie !

Vom letzten Transport sind über 340,--Euro noch nicht abgedeckt ( siehe auch die Kostenaufstellung und Belege ) , ich weiß nicht wie es weiter gehen soll.

Ich würde den Hunden so gerne weiter helfen und auch die vielen wunderschönen Spenden ( Danke noch mal an dieser Stelle an alle Spender ) nach Gorzow und zu Gitta bringen.

Der Tierheim-Leiter hat mir schon wieder neue Notfälle geschickt - ich weiß nicht wie ichs schaffen soll. :-(







21.05.10 - 2 Super Nachrichten

Cory war ein braves Mädel und hat daher ihr endgültiges Zuhause gefunden, alles Gute mit Deiner eigenen Familie kleines Plüsch-Bärli.







So und nun brauche ich wieder Eure Daumen ( sind ja jetzt von Cory wieder frei :-) ) - Wusel-Nico zieht probeweise auch in seine Familie - sei schön brav Wirbelwind !







20.05.10

Gute Nachrichten !

Das Tierheim ist bisher vom Hochwasser verschont geblieben - gottseidank. Es ist auch keine Verschlimmerung zu erwarten, da sich die Situation mit dem Hochwasser langsam entspannt.







17.05.10

Hochwasser in Polen !

Diese Mail erreichte mich heute - erschreckend - das Tierheim Worzow liegt nur ca. 20-30 Meter von der Warte entfernt - wir können nur hoffen !

" Im Forum lese ich erschreckende Berichte über Tierheime, die nicht evakuiert wurden, viele Tiere sind dem Tode geweiht.

Unverantwortliche Menschen haben sie nicht mal aus den Boxen, rausgelassen.

Andere stehen ohne Futter usw.da.

Nicht viel besser geht es vielen Kettenhunden und Stalltieren im Hochwassergebiet Tragödie. "







16.05.10

Der Reisebericht und die Bilder vom Transport 30.04. bis 02.05.10 sind da.







15.05.10

Neue Bilder von Bongo sind da !







12.05.10

Transportabrechnung vom Transport 30.04./02.05.10 ist gemacht -

Fazit:

So gern ich wegen der Spenden ein größeres Auto nehmen würde, in Zukunft kann ich nur ein kleineres Auto anmieten, da die Kosten nicht tragbar sind.







Trevis ist tot !




11. Mai. 2010

Trotz zahlreicher Versuche über verschiedene " Kanäle " während 4 Tagen ist es mir leider nicht gelungen Infos über einen verletzen Hund zu erhalten.

Als ich dann Infos bekam war es schon zu spät.

Trevis ist tot, er war wohl schwer verletzt, wie ich schon vermutete. Traurig, daß ich nichts erfahren konnte, vielleicht hätte man ihm noch helfen können. Ich habe ihm diesen Namen gegeben damit er wenigstens einen Namen hat.

Lieber Trevis, ich hoffe Du hast nun ein schöneres Leben im Regenbogenland.

Verzeih, daß ich nichs mehr für Dich tun konnte.







11.05.10

Cory ist probevermittelt - bitte alle Daumen drücken für die Kleine !







Neue Bilder von Lukas, Nico, Cory, Kuba, Mailo







10.05.10

Lucy und Mambo haben im Turbo-Tempo Ihr eigens Zuhause gefunden, schon 2 Tage nach Ankunft in Deutschland, ist das nicht genial ?







Wer kennt diesen Hund ?

Der mutmaßliche " Halter " das armen Joshi scheint gefunden zu sein.

Bleibt abzuwarten mit welcher " Kavaliersdelikt-Strafe " diese Greueltat wieder mal geahndet wird !

Bitte alle anschauen,

nur so besteht ein Schimmer an Hoffnung die verantwortungslosen Kreaturen ausfindig zu machen, die diesem Hund das angetan haben, über lange Zeit geqäualt und Schmerzen ausgesetzt haben -

und das in unserem " feinen Deutschland " -

mir fehlen die Worte ! !







09.05.10

Mir fehlen die Worte und ich bin so was von froh und ich bin mir sicher, Ihnen geht es nicht viel anders.

Schauen Sie sich das Bild an - wenn ich das mit dem Zustand von Boris von 1 Woche vergleiche - super !

Ist das nicht toll zu sehen, wenn man um ein Tier kämpft und dann solch ein Bild kommt. Machen wir uns nichts vor, ohne Eure Unterstützung hatte ich den Kleinen nicht aus dem Tierheim holen können und Fakt ist, er würde nicht mehr lange leben - so oder so.

Danke Euch allen für die spontane Hilfe, Unterstützung und Zusagen -
danke sagt auch Boris mit diesem wunderschönen Bild eines lebensfrohen Boris.




Viel Neues !

Post von Koras ( früher Skowronka ) Frauchen:   Es gibt neue Fotos von Monas Welpen  






Boris braucht dringend Medizin-Paten,

die ihm eine Untersuchung und Behandlung in der Tierklinik ermöglichen.

( Näheres zu Boris siehe unter "Notfälle - Boris " ).










05.05.10

Virtuelle Adoptionen

Hier können Sie das Leben einzelner Hunde durch eine Patenschaft unterstützen !







Liebe Post von Polen !

Liebe Angelika,

heute habe ich mir in Ruhe die Betten und Decken für die Hunde angesehen. Vielen Dank für diese wunderbaren Liegestätten für das verwöhnte Hundevolk. Und auch für das Futter, meine Omis und Opis und auch die Allergiker werden es sich schmecken lassen.

Anbei ein paar Fotos von Groß und Klein

Liebe Grüße, Gitta










04.05.10

Eine ganz wichtige und für das Leben vieler Hunde überlebensrelevante Petition. Bitte unterschreibt alle, und wenn Ihr mehrere E-Mail-Konten habt......

Mehr dazu unter Petitionen







03.05.10

 
Für die nächsten Transporte werden dringend Handtücher, Decken oder Bettwäsche benötigt. Defekte, Flecken usw. kein Problem. Ach ja: Ich nehme auch gerne gebrauchte Kleidung, Kinderbekleidung, Spielsachen mit nach Polen.    Wer hat noch Halsbänder oder Leinen, die er nicht mehr benötigt ?Sie sollen für die freiwilligen Gassigänger im Tierheim Gorzow sein, denn sie sind der Lichtblick der Hunde, nur durch sie kommen manche ab und zu mal raus. 






02.05.10

Der Transport vom 30.04. bis 02.05.10 ist erfolgreich verlaufen.
Alle 14 Hunde haben ihr Ziel in bester Gesundheit erreicht.
Die Glücksnasen Mambo, Cory, Mailo, Kelly, Lukas, Karla, Nico, Kuba, Bongo, Alex, Lucy, Tina, Tessa und Skowronka konnten ihr besseres Leben beginnen.

Skowronka, eine 15-jährige kranke Omi ( sie war vom Tierheim Lodz ) konnte direkt zu ihrem Frauchen in ein liebevolles Zuhause umziehen !




 



Nele hat in der Zwischenzeit in Polen ein Zuhause gefunden, die Patenschaften werden auf eine andere Notnase übertragen.

Wir hoffen, daß Du ein gutes Zuhause gefunden hast, viel Glück dort !




Vielen Dank allen Menschen, die mich, sei es durch Sachspenden oder bei der Finanzierung des Transportes und der Kosten für die Hunde unterstützt haben. Ohne Sie wäre das nicht möglich gewesen.

" Danke " vor allem auch im Namen der Hunde !

Die Belege der Kosten werde ich in den nächsten Tagen auf die HP setzen.







A R C H I V !

Weitere Berichte aus den Vormonaten finden Sie in unseren Archiven !

Archiv 2012 finden Sie hier !


Archiv 2010 + 2011 finden Sie hier !







Hilfeseite Kontakt Impressum